www.tierhilfe-web.de
Hilfe für Tiere in Not
Wir danken!
Der IG Mensch und Tier in Ostermüchen und dem Tierheim Rosenheim Für die finanzielle Unterstützung bei der Erstversorgung von Fundkatzen und unseren Kastrationsaktionen. Der Tierarztpraxis Dr. Wert in Feldkirchen-Westerham die auch mal eine Nachtschicht für uns einlegen und immer zur Stelle sind, wenn man sie braucht. Dasselbe gilt auch für die Tierarztpraxis Dr. Mager & Dr. Radzay in Bruckmühl die uns auch mit all ihren Möglichkeiten unterstützen! “Herzlichen Dank an die Susy Utzinger Stiftung für Unterstützung für das Projekt Affi” Wir danken ganz herzlichst, Ilse Maierbacher und Petra Grobs, für die regelmäßige Unterstützung, und allen Menschen die uns bei unserer Tierschutzarbeit finanziell, durch Sach- und Futterspenden, sowie ihren persönlichen Einsatz unterstützen! Ohne sie wäre unsere Arbeit sowie die Verwirklichung unserer Projekte und Kastrationsaktionen nicht möglich. “Unsere Erde ist ein wunderbarer Wohnplatz. Der Mensch darf König, aber kein Räuber sein. Es besteht ein enger, geheimnisvoller Zusammenhang aller Dinge in der ganzen Schöpfung. Die Menschen, die Tiere, die Bäume atmen dieselbe Luft, leben von derselben Sonne und ernähren sich von den Früchten derselben Mutter Erde. Jeder Anschlag auf die Natur ist ein Anschlag auf den Menschen selbst. Tiere misshandeln, Tierarten ausrotten ist ein Verbrechen gegen den Menschen. Was heute mit Tieren geschieht, kann morgen auch mit Menschen geschehen. Wer das natürliche Gleichgewicht auf unserer Erde zerstört, macht aus unserem wunderbaren Wohnplatz eine dürre Wüste. Auch wenn die Tiere keine Worte haben, schreien sie doch in allen Sprachen nach ihren Rechten”! Phil Bosmans Katholischer Ordenspriester
Ein ganz großes Dankeschön an unsere Pflegestelle in Feldkirchen-Westerham, die beiden Damen kümmern sich aufopferungsvoll um bis zu 10 Katzen in allen Altersklassen! Dabei werden die Katzen im nu zutraulich und auf Menschen fixiert, genau das was jungen Kätzchen für eine Vermittlung brauchen!
Vielen lieben Dank, an Annett und Coralie!